Wir unterstützen Christen, die unter Verfolgung leiden

Auf der Welt gibt es momentan ca. 100 Mio. verfolgter Christen. Das ist die schlimmste Christenverfolgung, die es je in der Geschichte gegeben hat. Wir als Gemeinde in einem freien Land wollen da nicht tatenlos zuschauen, sondern unterstützen OpenDoors in ihrer wichtigen Arbeit, verfolgten Geschwistern insbesondere in Nordkorea und Kolumbien zu helfen.